Zendesk-Integration

Wie Sie *noch mehr* Leistung für Ihr Zendesk erzielen

Zendesk ist ein leistungsfähiges Tool für die Bearbeitung von Kundenanfragen. Es nimmt die Kommunikation aus verschiedenen Support-Kanälen auf und fasst sie in einem einzigen Dashboard zusammen.

Dies hat drei wesentliche Vorteile:

  1. Ihre Agenten sparen Zeit, da sie nicht zwischen mehreren Plattformen wechseln müssen, um Unterstützung anzubieten.
  2. Daten aus jedem Kanal werden geteilt, was Ihren Agenten eine einheitliche Sicht auf einen Kunden gibt und einen besseren Support ermöglicht.
  3. Es ermöglicht Omnichannel-Support: Ihre Kunden erhalten dieselbe Erfahrung, egal wie sie mit Ihnen in Kontakt treten.

Mit babelforce können Contact Center ihre bestehende Anrufinfrastruktur mit Zendesk integrieren. Das bedeutet, dass Sie alle Kommunikationskanäle von einem einzigen Dashboard aus verwalten können.

Sie erhalten die volle Funktionalität und die Vorteile Ihrer bestehenden Telefonsysteme, mit dem zusätzlichen Vorteil der Zendesk-Plattform.

Hier sind die Highlights der Integration:

  • Ihre Agenten erhalten Anrufe und alle relevanten Daten als Zendesk-Tickets.
  • Sie können ausgehende Anrufe innerhalb von Zendesk mit einem einzigen Klick tätigen.
  • Sie können direkt von der Zendesk-Plattform aus automatische Zwei-Wege-SMS einrichten.

Die No-Code babelConnect App bedeutet, dass jeder das System einrichten und konfigurieren kann.

Die Herausforderung

Die gesamte Kundenservice-Welt spricht von Omnichannel-Kundenservice. Dies ist der Fall, wenn Sie mehrere miteinander verbundene Kanäle verwenden, um Kundensupport anzubieten.

Es wird besser angesehen als ein- oder mehrkanaliger Support, weil:

  • Kunden können Ihre Agenten auf der für sie bequemsten Plattform kontaktieren.
  • Verbesserter Datenzugriff bedeutet, dass Kunden auf allen Kanälen denselben Qualitätssupport erhalten.

Eine Plattform wie Zendesk ermöglicht es Ihnen, alle Ihre Kanäle und Tools wie CRM zu integrieren. Mit diesem Tool können Sie ein einziges Dashboard verwenden, um Online-Kanäle wie E-Mail und soziale Netzwerke sofort zu integrieren.

Aber wenn es um Anrufe geht, sind die Dinge komplizierter.

Contact Center verfügen über eine spezialisierte Infrastruktur, die für die Bearbeitung von Anrufen optimiert ist. Sie benötigen ein dediziertes Telefonie-System, das IVR, Anrufrouter, Dialer und mehr verwendet.

Wenn Sie also nach einem Ticketing-System suchen, um Omnichannel-Support zu ermöglichen, benötigen Sie eines, das mit dem von Ihnen gewählten Telefonie-System kompatibel ist.

Das ist es, was babelforce bietet. Unsere leistungsstarke Contact Center-Software hilft Ihnen, Ihre bestehende Infrastruktur mit Zendesk zu integrieren.

Ein integriertes Contact Center System

Omnichannel-Kommunikation ist nur möglich, wenn Ihre Tools kommunizieren und Daten teilen können. So können Sie Automatisierungen und Prozesse einrichten, die plattformübergreifend funktionieren.

Mit babelforce und Zendesk können Sie:

Kundendaten parallel zum Anruf an Mitarbeiter weiterleiten

Das Routing von Kundendaten mit Anrufen gibt Agenten sofortigen Zugriff auf relevante Kundeninformationen, wenn sie den Anruf entgegennehmen. Wählen Sie die Daten aus, die Sie hervorheben möchten, z. B. Bestelldetails, Kontakthistorie, aktuelle Informationen und mehr.

Dies vereinfacht die Kommunikation mit Ihren Kunden und beschleunigt Anrufe. Anstatt nach Informationen über das Anliegen des Kunden zu fragen, verfügen Ihre Agenten bereits über die Daten, die sie benötigen.

Bevor und nach der babelforce-Integration mit Zendesk

Übertragen Sie Daten über alle Varianten von Software und Hardware

Daten, die Sie in eines Ihrer Systeme eingeben, werden in Zendesk angezeigt (und umgekehrt). Ganz gleich, wo Ihr Kundenkontakt aufgezeichnet wird, Sie können mit jedem verbundenen Tool darauf zugreifen.

Bevor und nach babelforce-integration mit zendesk

Eingehende SMS-Nachrichten werden in Zendesk-Tickets umgewandelt

SMS ist ein Kanal, auf den fast jeder Ihrer Kunden Zugriff hat. Aber es wird viel zu wenig genutzt.

Mit babelforce und Zendesk können Sie Ihre SMS-Kommunikation in Ihre digitalen Kanäle integrieren. Sie erhalten von Zendesk aus die Möglichkeit, Nachrichten in beide Richtungen zu versenden. Sie können Nachrichten innerhalb der Software annehmen und beantworten und automatische Antworten und Nachrichten einrichten.

Bevor und nach babelforce-integration mit zendesk - SMS

Leistungsstarkes Contact Center Management

Bei der Verwendung von Zendesk mit babelforce geht es nicht nur darum, ein Omnichannel-Erlebnis zu bieten. Außerdem erhalten Sie leistungsstarke cloudbasierte Contact Center- und Ticketmanagement-Funktionen.

Dies hilft Ihren Agenten, ihre Aufgaben zu erfüllen, stellt sicher, dass die Tickets an die richtigen Personen weitergeleitet werden, und ermöglicht es Ihren Mitarbeitern, von überall aus zu arbeiten.

Agentenstatus festlegen

Agenten können den Status einfach wechseln, um ihre Verfügbarkeit anzuzeigen. Und Sie können benutzerdefinierte Status für Ihre eigenen Bedürfnisse erstellen oder die Verfügbarkeit so einstellen, dass sie automatisch verwaltet wird.

Das bedeutet, dass Sie immer wissen, was Ihre Agenten gerade tun, was Ihnen bei der Verwaltung Ihres Teams hilft.

Leistungsstarke Anrufweiterleitung

Mit babelforce und Zendesk ist es einfach, eine Automatisierung einzurichten, um zu steuern, was passiert, wenn Sie einen Anruf erhalten.

Legen Sie Routing-Bedingungen fest, um sicherzustellen, dass eingehende Kontakte auf der Grundlage von Fähigkeiten, Daten oder anderen Geschäftsregeln an den richtigen Agenten weitergeleitet werden. Und Sie können entscheiden, welche Daten angezeigt werden, wenn ein Anruf eingeht.

Verwalten Sie Anrufe, auch wenn Sie Contact Center geschlossen ist

Nur wenige Contact Center sind rund um die Uhr geöffnet, aber Kunden benötigen oft Hilfe außerhalb Ihrer Öffnungszeiten.

Mit der babelforce-Integration in Zendesk können Sie Regeln für den Umgang mit diesem Kontakt einrichten. Anstatt den Anruf abzubrechen, können Sie Sprachrückrufe anbieten oder Voicemail einrichten.

Virtuelles Contact Center Management

Ein weiterer Vorteil von Zendesk ist die Möglichkeit, Agenten remote arbeiten zu lassen. Das macht es einfach, ein cloudbasiertes Contact Center einzurichten, auf das Agenten überall auf der Welt zugreifen können.

Agenten im Home-Office erhalten Zugang zu denselben Tools und Funktionen wie Agenten im Büro, egal wo sie sich befinden.

Einfache No-Code-Einrichtung

Normalerweise braucht man ein Team von Entwicklern, um diese Art von System aufzubauen. Aber mit der No-Code-Plattform von babelforce kann das jeder tun, auch diejenigen, die nur wenig Ahnung von Programmierung haben.

Der Zendesk-Integrationsprozess ist so einfach wie die Installation der babelConnect-App und die Verbindung unterstützter Software. Sie sind dann in der Lage, Daten gemeinsam zu nutzen und Automatisierungen aufzubauen.

Callcenter-Manager müssen nicht länger warten, bis ihre Ideen das Entwicklungsteam passieren. Stattdessen können Sie die Änderungen, die Sie sehen möchten, selbst implementieren.

Verwandte Blogartikel

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]