Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

I. Informationen über uns als Verantwortlicher Ihrer Daten

Die für diese Website verantwortliche Partei (der „Verantwortliche“) im Sinne des Datenschutzrechts ist:

babelforce GmbH

Mindspace * Friedrichstr. 68

10117 Berlin Germany

tel: +4930920373300

email: office (at) babelforce.com

Kontakt zum Datenschutz-Team:

email: privacy [at] babelforce.com

II. Die Rechte von Nutzern und betroffenen Personen

In Bezug auf die Datenverarbeitung, die nachstehend ausführlicher beschrieben wird, haben Benutzer und betroffene Personen das Recht

  • auf Bestätigung, ob die sie betreffenden Daten verarbeitet werden, auf Informationen zu den zu verarbeitenden Daten, auf weitere Informationen zur Art der Datenverarbeitung und Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • falsche oder unvollständige Daten zu korrigieren oder zu vervollständigen (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
  • zur sofortigen Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO) oder alternativ, wenn eine weitere Verarbeitung notwendig ist, gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO, um die Verarbeitung einzuschränken, gemäß Art. 18 DSGVO;
  • Kopien der sie betreffenden und/oder von ihnen bereitgestellten Daten zu erhalten und diese an andere Anbieter/Verantwortliche weiterzuleiten (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
  • Beschwerden bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten vom für die Verarbeitung Verantwortlichen unter Verstoß gegen die Datenschutzbestimmungen verarbeitet werden (siehe auch Art. 77 DSGVO).

Darüber hinaus ist der für die Verarbeitung Verantwortliche verpflichtet, alle Empfänger zu informieren, an die er Daten weitergibt, über Korrekturen, Löschungen oder Einschränkungen bei der Verarbeitung dieser gemäß Art. 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO. Diese Verpflichtung gilt jedoch nicht, wenn eine solche Mitteilung nicht möglich ist oder einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. Benutzer haben dennoch ein Recht auf Informationen über diese Empfänger.

Ebenso festgehalten unter Art. 21 DSGVO, haben Nutzer und betroffene Personen das Recht, der künftigen Verarbeitung ihrer Daten durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen zu widersprechen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung zulässig.


Sie können Ihre vorherige Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit zukünftiger Wirkung zurückziehen. Sie müssen uns lediglich mitteilen, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen.



III. Informationen zur Datenverarbeitung

 ErläuterungSpeicherdauer/Hinweise zur Vermeidung von SpeicherungRechtliche Grundlage
Benutzerbeiträge, Kommentare und Bewertungen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Fragen, Antworten, Meinungen und Bewertungen auf unserer Website zu veröffentlichen, im Folgenden gemeinsam als „Beiträge“ bezeichnet. Wenn Sie diese Gelegenheit nutzen, werden wir Ihren Beitrag sowie das Datum und die Uhrzeit Ihrer Übermittlung bearbeiten und veröffentlichen.


Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP-Adresse und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, da wir möglicherweise ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Maßnahmen zu ergreifen oder zu unterstützen, wenn Ihr Beitrag die Rechte Dritter verletzt und/oder anderweitig rechtswidrig ist.

Alle Daten zu veröffentlichten Fragen, Antworten, Meinungen und Bewertungen werden gespeichert, bis Sie die Löschung beantragen.

Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO
Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO; Unser berechtigtes Interesse liegt in jeder Rechtsverteidigung, die wir möglicherweise aufbauen müssen.

Hilfe – Zendesk

Unser Helpdesk wird von Zendesk gehostet. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Fragen, Antworten, Meinungen und Bewertungen auf unserem Helpdesk zu posten. Wenn Sie diese Gelegenheit nutzen, werden wir

  • Ihren Beitrag verarbeiten und veröffentlichen
  • das Datum und die Uhrzeit, zu der Sie es eingereicht haben
  • jedes Pseudonym, das Sie möglicherweise verwendet haben, darstellen

Wenn Sie den Helpdesk besuchen, speichern wir Ihre IP-Adresse.

Alle Daten zu veröffentlichten Fragen, Antworten, Meinungen und Bewertungen werden gespeichert, bis Sie die Löschung beantragen. Die beim Besuch unseres Helpdesks gesammelten Daten werden vorübergehend gespeichert, jedoch nicht in Verbindung mit Ihren anderen Daten. Es dient dazu, die Funktionen unseres Helpdesks zu analysieren oder zu verbessern.

Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (Recht, die IP-Adresse aus gesetzlichen Gründen zu speichern)

Kontakt – Zendesk und Hubspot

Wenn Sie uns per E-Mail, Kontaktformular, Widget, Telefon oder Chatbot kontaktieren, werden die von Ihnen angegebenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens und zur Beantwortung Ihrer Frage verwendet. Für jeden Kontakt erstellen wir ein Ticket, das die folgenden Informationen enthalten kann, je nachdem, wie Sie mit uns in Kontakt getreten sind und welche Informationen Sie angegeben haben:

  • Telefonnummer (wenn Sie anrufen)
  • E-Mail-Adresse (wenn Sie uns schreiben)
  • Name oder Pseudonym (wenn Sie uns schreiben)

Für die Bearbeitung und Beantwortung dieser Tickets verwenden wir den Zendesk-Helpdesk und das Hubspot-CRM.

Wenn Sie kein aktiver Kunde mehr sind, werden alle Konversationen nach 5 Jahren automatisch gelöscht. Natürlich können Sie uns jederzeit bitten, Tickets, Konversationen und Benutzerkonten löschen zu lassen. Ihre Daten werden auch von Zendesk und Hubspot verarbeitet. Sie verwenden diese nur für die technische Verarbeitung und leiten Ihre Daten nicht an Dritte weiter.Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
Chatbot – Hubspot

Virtual Spirit platziert immer Cookies in Ihren Browser.
Wenn Sie über unseren Chatbot mit uns kommunizieren, werden die von Ihnen angegebenen Informationen und Daten an unser CRM und unseren Helpdesk weitergeleitet. Das Unternehmen, das den Chatbot betreibt, ist VirtualSpirits. Es sammelt folgende Informationen: Das IP-Adressgerät, über das Sie auf den Chatbot zugegriffen haben sowie Daten, die über den Chatbot geteilt wurden. VirtualSpirits speichert persönliche Informationen auf Servern in Rechenzentren innerhalb der Europäischen Union.

Der Hubspot-Chatbot verwendet die Informationen nur zur technischen Verarbeitung und leitet Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Sie können die Datenverarbeitung widerrufen.

 
Google reCAPTCHA

Unsere Website verwendet Google reCAPTCHA, um zu überprüfen und zu verhindern, dass automatisierte Server („Bots“) auf unsere Website zugreifen und mit dieser interagieren. Folgende Daten werden gespeichert:

  • IP-Adresse, von der aus das Eingabefeld verwendet wurde

Google kann weitere Informationen sammeln, die zur Bereitstellung und Sicherung dieses Dienstes erforderlich sind.

Wenn Sie den Geschäftsbedingungen von reCAPTCHA nicht zustimmen, können Sie sich auch direkt über support [at] babelforce.com an unseren Support wenden.Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherheit unserer Website und in der Verhinderung von unerwünschtem, automatisiertem Zugriff in Form von Spam oder ähnlichem.
YouTube

YouTube zeichnet mindestens auf und verarbeitet

  • Ihre IP-Adresse
  • das Datum und Uhrzeit, wann das Video angezeigt wurde
  • die Website, die Sie besucht haben

Eine Verbindung zum DoubleClick-Werbenetzwerk von Google wird hergestellt. Wenn Sie beim Zugriff auf unsere Website bei YouTube angemeldet sind, weist YouTube die Verbindungsinformationen Ihrem YouTube-Konto zu. Zum Zweck der Funktionalität und Analyse des Nutzungsverhaltens speichert YouTube Cookies dauerhaft über Ihren Browser auf Ihrem Gerät.

Um zu verhindern, dass YouTube Ihre Daten profiliert, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unserer Website von YouTube abmelden oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem YouTube-Konto vornehmen.
Wenn Sie der Verarbeitung von Cookies durch YouTube nicht zustimmen, können Sie die Installation von Cookies verhindern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Weitere Details finden Sie im Abschnitt über Cookies oben. Laut YouTube bedeutet der erweiterte Datenschutzmodus, dass die unten angegebenen Daten nur dann an den YouTube-Server übertragen werden, wenn Sie tatsächlich ein Video starten.

Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung der Qualität unserer Website.
Newsletter – Hubspot

Sie registrieren sich für den Newsletter über einen Double-Opt-In-Prozess. Dies bedeutet, dass Sie nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse die Registrierung mit einem Link bestätigen müssen, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wird. Für die Registrierung speichern wir nur folgende Daten:

  • E-mail Addresse

Wir speichern auch die IP-Adresse Ihres Computers sowie das Datum und die Uhrzeit Ihrer Registrierung. Während des Registrierungsprozesses erhalten wir Ihre Zustimmung zum Erhalt dieses Newsletters und der Art des angebotenen Inhalts unter Bezugnahme auf diese Datenschutzrichtlinie

  • Keine anderen Zwecke als das Versenden von Newslettern
  • Keine Weiterleitung an Dritte mit Ausnahme von Hubspot

Hubspot ist unser Dienstleister für den Versand automatisierter E-Mails wie Newsletter.

Sie können den Empfang des Newsletters jederzeit widerrufen.

Ihre Daten werden auch von Hubspot verarbeitet. Sie verwenden diese nur für die technische Verarbeitung und leiten Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO
ART. 7 DSGVO
Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO
Art. 28 Abs. 3 p. 1 DSGVO

AddThis

Die AddThis-Dienste werden von Oracle America, Inc. bereitgestellt.
Die folgenden Daten werden von AddThis gesammelt:

  • IP-Adresse und Geo-Location-Gerät für den Zugriff auf die Website
  • Zeit und Dauer des Besuchs, Klickverhalten sowie verweisende URL

Die Daten werden an Server in den USA übertragen.

AddThis platziert Cookies in Ihrem Browser. Sie können die Installation von Cookies auch verhindern oder einschränken, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Ebenso können Sie mit dem Browser bereits gespeicherte Cookies löschen. Die erforderlichen Schritte und Maßnahmen variieren je nach verwendetem Browser. Einzelheiten finden Sie in den obigen Abschnitten zu Cookies.Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO
Google AdWords mit Conversion-Tracking

Unsere Website verwendet Google AdWords und Conversion Tracking.

Wenn Sie auf eine von Google platzierte Anzeige klicken, speichert das von uns verwendete Conversion-Tracking ein Cookie auf Ihrem Gerät. Wenn das Cookie noch gültig ist und Sie eine bestimmte Seite unserer Website besuchen, können sowohl wir als auch Google auswerten, dass Sie auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und dann auf unsere Website weitergeleitet wurden.

Die auf diese Weise gesammelten Daten werden wiederum von Google verwendet, um uns eine Bewertung der Besuche auf unserer Website und der Aktivitäten der Besucher dort zu liefern. Darüber hinaus erhalten wir Informationen über die Anzahl der Benutzer, die auf unsere Anzeigen geklickt haben, sowie über die Seiten auf unserer Website, die anschließend besucht werden. Weder wir noch Dritte, die auch Google AdWords verwenden, können Sie anhand dieser Conversion-Nachverfolgung identifizieren.

Sie können die Installation von Cookies auch verhindern oder einschränken, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Ebenso können Sie mit dem Browser bereits gespeicherte Cookies löschen. Die erforderlichen Schritte und Maßnahmen variieren je nach verwendetem Browser. Einzelheiten finden Sie in den obigen Abschnitten zu Cookies.Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Website.
Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics auf unserer Website. Mit dem Google Analytics-Dienst wird analysiert, wie unsere Website verwendet wird.

Die folgenden Informationen zur Nutzung der Website sowie benutzerbezogenen Daten werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert:

  • IP-Adresse, Ort
  • Zeit, verweisende URL, Häufigkeit Ihrer Besuche auf unserer Website

Wir verwenden Google Analytics mit der Anonymisierungsfunktion: Google schneidet die IP-Adresse innerhalb der EU oder des EWR ab, bevor sie in die USA übertragen wird.

Die auf diese Weise gesammelten Daten werden von Google verwendet, um uns eine Bewertung der Besuche auf unserer Website und der Aktivitäten der Besucher dort zu liefern. Diese Daten können auch zur Bereitstellung anderer Dienste im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website und des Internets im Allgemeinen verwendet werden.

Google bietet unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Opt-Out-Add-On an. Dieses Add-On kann in den gängigsten Browsern installiert werden und bietet Ihnen weitere Kontrolle über die Daten, die Google beim Besuch unserer Website sammelt. Das Add-On informiert das JavaScript (ga.js) von Google Analytics darüber, dass keine Informationen über den Website-Besuch an Google Analytics übertragen werden sollen. Dies verhindert jedoch nicht, dass Informationen an uns übermittelt werden.Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO
Anmeldung

Folgende Daten sind erforderlich:

  • Name und E-Mail-Adresse
  • Adresse, Firmenname

Verwendung:

ausschließlich für Dienstleistungen, die zu einem Vertragsverhältnis mit uns führen.

Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie dies widerrufen, werden die zuvor gesammelten Daten gelöscht, sobald keine Verarbeitung mehr erforderlich ist. Wir müssen jedoch alle steuer- und handelsrechtlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen einhalten.Art. 6 Abs. 1 lit. a) & b) DSGVO
Cookies

Wir verwenden Session-Cookies, kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Computer beim Besuch auf unserer Website gespeichert werden. Sie verarbeiten bestimmte spezifische Informationen über Sie: IP-Adresse der Browser-Standortdaten. Diese Verarbeitung macht unsere Website benutzerfreundlicher, effizienter und sicherer.

Cookies von Drittanbietern: Bei Bedarf verwendet unsere Website möglicherweise Cookies von Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, um die Funktionen unserer Website zu analysieren oder zu verbessern. Details werden unten angegeben.

Wenn Sie Ihren Browser schließen, werden Session-Cookies gelöscht.
Sie können die Verwendung von Cookies verweigern, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern oder die gespeicherten Cookies löschen lassen. Diese Schritte und Maßnahmen variieren je nach verwendetem Browser. Details finden Sie im Hilfe-Bereich Ihres Browsers. Konsultieren Sie die Anleitungen dort oder wenden Sie sich an den Support.
Browsereinstellungen können nicht verhindern, dass sogenannte Flash-Cookies gesetzt werden. Um dies zu verhindern, müssen Sie Ihre Flash Player-Einstellungen ändern. Die dafür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen auch von Ihrem Flash Player ab. Details finden Sie in den Anleitungen Ihres Flash Players oder durch Kontakt mit dessen Support. Wenn Sie die Installation von Cookies verhindern oder einschränken, sind möglicherweise nicht alle Funktionen auf unserer Website vollständig nutzbar.

Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, sofern diese Cookies zur Erhebung von Daten zur Initiierung oder Verarbeitung von Vertragsbeziehungen verwendet werden.
Wenn die Verarbeitung nicht dazu dient, einen Vertrag zu initiieren oder zu bearbeiten, liegt unser berechtigtes Interesse darin, die Funktionalität unserer Website zu verbessern. Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden die folgenden Daten, die Ihr Internetbrowser an uns oder unseren Serveranbieter sendet, gesammelt, hauptsächlich um eine sichere und stabile Website zu gewährleisten.

Diese Server-Protokolldateien zeichnen Folgendes auf:

  • Typ und Version Ihres Browsers
  • Ihr Betriebssystem
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • die IP-Adresse, von der aus Sie unsere Website besucht haben
Die so gesammelten Daten werden vorübergehend gespeichert, jedoch nicht in Verbindung mit anderen Ihrer Daten. Die Daten werden innerhalb von sieben Tagen gelöscht, es sei denn, eine fortgesetzte Speicherung ist zu Beweiszwecken erforderlich. In diesem Fall werden alle oder ein Teil der Daten von der Löschung ausgeschlossen, bis die Untersuchung des betreffenden Vorfalls endgültig abgeschlossen ist.Grundlage für diese Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, Art. 28 DSGVO.
Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unserer Website.
 

Google

Google LLC. (“Google”)
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043
Durch Zertifizierung nach dem EU-US Privacy Shield
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
Google garantiert, dass es bei der Verarbeitung von Daten in den USA die EU-Datenschutzbestimmungen einhält.
Google bietet weitere Informationen zu seinen Datenschutzpraktiken unter
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners an,
einschließlich Möglichkeiten, um eine solche Verwendung Ihrer Daten zu verhindern.

Oracle America Inc.

Oracle America Inc. („Oracle“)
500 Oracle Parkway
Redwood Shores, CA 94065
Durch Zertifizierung nach dem EU-US Privacy Shield
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt00000000181AAA
Oracle garantiert, dass es bei der Verarbeitung von Daten in den USA die EU-Datenschutzbestimmungen einhält.
Oracle bietet weitere Informationen zu seinen Datenschutzpraktiken unter
https://www.addthis.com/privacy/privacy-policy/ an.

YouTube

YouTube LLC („YouTube“)
901 Cherry Ave
94066 San Bruno, CA, USA
YouTube ist eine Tochtergesellschaft von Google LLC. Es gelten alle Google-Datenschutzrichtlinien (siehe oben).

Zendesk

Zendesk, Inc.
1019 Market St
San Francisco, CA 94103, USA
Durch Zertifizierung nach dem EU-US Privacy Shield
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TOjeAAG
Zendesk garantiert, dass es bei der Verarbeitung von Daten in den USA die Datenschutzbestimmungen der EU einhält.
Zendesk bietet weitere Informationen zu seinen Datenschutzpraktiken unter
https://www.zendesk.com/company/customers-partners/privacy-policy/
https://www.zendesk.com/company/customers-partners/cookie-policy/

VirtualSpirits

vSpirits Technologies Ltd. (“VirtualSpirits”)
Attn: Legal
16 Yonatan Ratosh
Suite Nr. 46
Rosh Haayin 4840901, Israel.
VirtualSpirits bietet weitere Informationen zu seinen Datenschutzpraktiken unter
https://www.virtualspirits.com/privacy.aspx an.

Hubspot

Hubspot Inc. („Hubspot“)
25 First Street
2nd Floor
Cambridge, MA 02141 USA
Durch Zertifizierung nach dem EU-US Privacy Shield
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TN8pAAG
Hubspot garantiert, dass es bei der Verarbeitung von Daten in den USA den EU-Datenschutzbestimmungen entspricht.
Hubspot bietet weitere Informationen zu seinen Datenschutzpraktiken unter
https://legal.hubspot.com/privacy-policy an.
Hubspot bietet weitere Informationen zu seinen Datenschutzpraktiken unter
https://legal.hubspot.com/privacy-policy an.